Wie vergießt man den Bodenanker

Home / blog / Wie vergießt man den Bodenanker

Vergießen des Bodenankers ist  keine tägliche Arbeit für die meisten Menschen, aber es ist für uns. Bei der Einstellung eines Solero-Sonnenschirmes vergießen wir oft den Bodenanker. Aus diesem Grund geben wir Ihnen einige Tipps. Diese Erklärung ist nur für die Unterstützung; wenn Sie irgendwelche Probleme oder Fragen haben, zögern Sie nicht, die Nummer +31 499 37 53 27 anzurufen. Bei Bedarf können unsere Mechaniker den Prozess Schritt für Schritt erklären.

Was brauchen Sie?

  • Maßband für die Bestimmung der Stelle des Bodenankers.
  • Verkehrskegel, um den Bereich zu markieren, wo die Menschen nicht gehen dürfen, insbesondere wenn der Beton immer noch nass ist.
  • Eine Schaufel oder einen Brecher, um ein Loch im Boden zu machen.
  • Knieschützer für den Schutz Ihrer Knie.
  • Wanne, um den Beton zu mischen.
  • Betonmischung, die Verhältnisse von Zement zu Wasser sind auf dem Sack.
  • Wasser, um die Betonmischung zu machen und am Ende den Zement mit einem Schwamm zu erledigen.
  • Gummihammer, um den Bodenanker direkt in den Zement hineinstecken.
  • Schwamm, um den Zement am Ende schön und glatt zu machen.
  • Libelle für die Feststellung, ob der Bodenanker und schließlich der Sonnenschirm gerade sind.
  • Spachtel, um die Betonmischung zu schmieren, um dann mit einem nassen Schwamm zu erledigen.

Messen Sie zunächst die Stelle, wo der Bodenanker sein muss, und stellen Sie sicher, dass es einen Mindestabstand von 25 cm um die Stelle gibt, wo der Sonnenschirm kommt.

Entfernen Sie die Fliese und schneiden Sie ein Loch im Boden, wo der Bodenanker eingestellt werden muss.

Graben Sie ein Loch von 50-60 cm tief und 50×50 cm breit, sorgen Sie dafür, dass der Boden gepresst ist, um sicherzustellen, dass der Boden und der Beton nicht mischen.

Mischen Sie das Wasser und den Beton im richtigen Verhältnis in der Wanne  (siehe Anleitung für die Betonmischung). Mischen Sie den Beton gut, um sicherzustellen, dass keine trockenen Betonstücke sichtbar sind.

Schütten Sie den Beton in das Loch aus und stellen Sie sicher, dass er sich ausgebreitet hat. Bohren Sie die Schaufel in den Beton mehrmals, um sicherzustellen, dass es keine Luftblasen gibt – diese können Probleme bei den Temperaturschwankungen verursachen.

Füllen Sie das Loch auf, so dass der Beton über den Fliesen herausstreckt.

Drehen Sie die Schrauben mit einer Fettschicht in den Bodenanker ein und schieben Sie den Bodenanker in den Beton.

Schlagen Sie den Bodenanker mit einem Gummihammer in den Beton.

Prüfen Sie mir Hilfe der Libelle, ob der Bodenanker gerade ist. Erledigen Sie den überschüssigen Beton mit einem nassen Schwamm und lassen Sie den Beton für 3 Tage aushärten.

Nach diesen 3 Tagen (oder früher, falls die Betonmischung dies anzeigte) kann der Sonnenschirm auf den Bodenanker eingestellt werden. Machen Sie es immer mit 2 Personen. Die Solero-Sonnenschirme sehen so aus, als ob sie leicht von einer Person angehoben werden können, aber es ist sicherer, den Sonnenschirm auf den Bodenanker mit zwei Personen einzustellen. Drehen Sie die Schrauben nach der Einstellung zurück ein und regulieren Sie den Sonnenschirm so, dass er gerade steht.

Wenn Sie Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren, und wir helfen Ihnen gerne weiter, um sicherzustellen, dass Sie viele Jahre Freude von Ihrem Solero-Sonnenschirm haben.

Recent Posts
NederlandBelgieUnited KingdomFranceDeutschlandEspanausa