Wie reinige ich mein Sonnenschirmtuch?

Home / blog / Wie reinige ich mein Sonnenschirmtuch?

Die Lebensdauer Ihrer Sonnenschirmbespannung ist in hohem Maße von der Pflege abhängig. Ferner ist es wichtig, die Schirmbespannung richtig zu verwenden und aufzubewahren.

Die Solero® O’Bravia-Bespannungen weisen eine imprägnierte, schmutz- und wasserabweisende Beschichtung auf. O’Bravia-Bespannungen werden in der Faser gefärbt und zeichnen sich daher durch eine höchstmögliche Lebensdauer aus (Farbechtheit von 7/8 auf einer Skala von 8).

Da Solero® Sonnenschirmbespannungen nicht ohne weiteres abfärben, ist es umso wichtiger, sie regelmäßig zu reinigen, um sie in einwandfreiem Zustand zu halten. Warten Sie damit nicht, bis es unbedingt notwendig ist. Schließlich werden die Schirmbespannungen stark beansprucht. Denken Sie an Vogelkot, Herbstlaub oder Feinstaub in der Luft.

Was ist die beste Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Reinigen meiner Schirmbespannung?

Wir empfehlen zu Beginn eine milde Reinigung. Die meisten Verschmutzungen lassen sich mühelos entfernen, da die Solero® Sonnenschirmbespannung mit einer speziellen Schutzschicht versehen ist, die natürlich so lange wie möglich erhalten bleiben soll. So bleibt Ihr Sonnenschirm vor äußeren Einflüssen geschützt. Nachstehend finden Sie unsere empfohlene Schritt-für-Schritt-Anleitung in der richtigen Reihenfolge:

Schritt 1.

Versuchen Sie, den Schmutz mit lauwarmem Wasser und einer weichen Bürste zu entfernen. Falls sich der Schmutz nicht sofort entfernen lässt, kann auch eine nicht-alkalische Seife, z. B. Grüne Seife, verwendet werden.

Schritt 2.

Wenn sich der Schmutz mit der in Schritt 1 erläuterten Methode nicht entfernen lässt, raten wir Ihnen, ein spezielles Reinigungsmittel zu verwenden. Der Sonnenschirm-, Markisen- und Zelt-Reiniger von HG wurde speziell für die Reinigung von Sonnenschirmen und Zelten entwickelt. Natürlich ist dieses Produkt auch für die Pflege Ihrer Sonnenschirmbespannung bestens geeignet. Es ist wichtig, dass Produkt etwa 5 Minuten einwirken zu lassen. Die entsprechende Gebrauchsanweisung finden Sie auf der Verpackung des Produkts.

Schritt 3.

Falls die Schirmbespannung nach der Durchführung von Schritt 2 immer noch nicht sauber sein sollte, sind leider drastischere Schritte erforderlich, die auch die Spezialbeschichtung angreifen werden. Glücklicherweise können Sie die Schirmbespannung im Anschluss an die Reinigung erneut imprägnieren, indem Sie HG Wasserdicht für Sonnenschirme, Markisen und Zelte oder ein vergleichbares Produkt verwenden.

Passt die Schirmbespannung in Ihre Waschmaschine? Verwenden Sie dann ein 30°C heißes Waschprogramm und lassen Sie die Schirmbespannung auf dem Gestell trocknen.

Sollte die Schirmbespannung zu groß für Ihre Waschmaschine sein, stellen industrielle Waschmaschinen oft eine Lösung dar. Diese finden Sie bei den „besseren“ Tankstellen.

Wenn Sie es vorziehen, das Waschen und Imprägnieren der Schirmbespannung durch einen externen Dienstleister durchführen zu lassen, können Sie sich an Ihre örtliche Textilreinigung wenden. Die meisten Textilreinigungsunternehmen verfügen über Erfahrung auf dem Gebiet des Waschens und Imprägnierens von Sonnenschirmbespannungen und können Ihnen daher die Arbeit vollständig abnehmen.

Wie vermeide ich, dass meine Schirmbespannung erneut schmutzig wird?

Vorsicht ist natürlich besser als Nachsicht. Die richtigen Vorsorgemaßnahmen verhindern, dass die Schirmbespannung erneut schnell verschmutzt. Deshalb finden Sie nachfolgend ein paar Tipps, wie Sie die nächsten Instandhaltungsmaßnahmen so lange wie möglich hinauszögern können.

  1. Verwenden Sie die Schutzhülle Ihres Sonnenschirms so oft wie möglich, und ersetzen Sie eine verschlissene Schutzhülle rechtzeitig. In unserem Webshop finden Sie unter der Kategorie „Ersatzteile & Zubehör“ die passende Hülle für Ihren Sonnenschirm.
  2. Spülen Sie die Schirmbespannung regelmäßig mit einem Gartenschlauch ab (verwenden Sie niemals einen Hochdruckreiniger!). Stellen Sie sicher, dass die Schirmbespannung immer vollständig trocken ist, wenn sie in der Schutzhülle aufbewahrt wird. Dadurch wird verhindert, dass sich Schimmel auf der Schirmbespannung bildet.
  3. Sorgen Sie dafür, dass die wasserabweisende Beschichtung nicht angegriffen wird. Wenn die Schirmbespannung undichte Stellen aufweist, kann dies ein Hinweis darauf sein, dass die Beschichtung schadhaft geworden ist. Um die Schirmbespannung zu schützen, ist es wichtig, dass diese imprägniert ist.

Sollte Ihre Schirmbespannung das Ende ihrer Nutzungsdauer erreicht haben, dann können Sie jederzeit eine Ersatzbespannung für Ihren Solero® Sonnenschirm bestellen. Dadurch wird Ihr Sonnenschirm wieder wie neu aussehen. Selbst für über 10 Jahre alte Modelle haben wir fast immer Ersatzbespannungen auf Lager. Bitte senden Sie eine E-Mail an info@solero-online.de, um ein persönliches Angebot für eine Ersatzbespannung zu erhalten. Wenn Sie uns beiliegend ein Bild Ihres Sonnenschirms senden, können wir Ihnen die passende Schirmbespannung anbieten!

Solero Parasols NederlandSolero Parasols BelgieSolero Parasols United KingdomParasols Solero FranceSolero Sonnenschirme DeutschlandAustriaSolero Parasoles EspanaSolero Parasols Europe