Holen Sie Ihren Sonnenschirm in 3 Schritten aus dem Winterschlaf

Home / blog / Holen Sie Ihren Sonnenschirm in 3 Schritten aus dem Winterschlaf

Holen Sie Ihren Sonnenschirm in 3 Schritten aus dem Winterschlaf

Wenn ein Tier Winterschlaf hält, befindet es sich in einem Zustand konstant niedriger Körpertemperatur. Dies kann Tage oder sogar Wochen dauern. Dadurch kann das Tier im Winter überleben, ohne seine Energie für die Suche nach Futter aufwenden zu müssen, was dann sehr knapp ist. Durch ein Winter-Nickerchen behalten sie ihre Energie – und das ist praktisch, denn so fühlen sie sich im Frühjahr wie neu geboren und gehen fit in die Sommersaison. Und hungrig…

Nun ist Ihr Sonnenschirm in der mitgelieferten Schutzhülle wahrscheinlich auch einige Monate kalt und sicher gelagert worden. Glücklicherweise kommt die Sonne allmählich zum Vorschein. Das heißt: Die Gartensaison ist wieder im Anmarsch!

  1. Jacke aus!

Der erste Schritt ist zwar nicht aufregend, aber sicherlich nicht unwichtig. Nehmen Sie Ihren Sonnenschirm aus der Schutzhülle und prüfen Sie ihn sorgfältig. Die Schutzhüllen sind rund um die Uhr allen Witterungsbedingungen ausgesetzt, und darunter leidet jedes Produkt erheblich. Saurer Regen und starke Windböen können die Schutzhülle möglicherweise beschädigen. Um Ihren Sonnenschirm in einem optimalen Zustand zu halten, ist es wichtig, dass die Schutzhülle rechtzeitig ersetzt wird. Auf diese Weise verhindern Sie, dass die Bespannung Ihres Sonnenschirms beschädigt wird, sodass dieser lange wie neu bleibt.

  1. Frühjahrsputz

Es ist möglich, die Bespannung Ihres Sonnenschirms selbst zu reinigen oder reinigen zu lassen. Wenn Sie dies selbst tun möchten, reinigen Sie die Bespannung Ihres Sonnenschirms am besten mit kaltem Wasser (ggf. mit einem Hochdruckreiniger und in angemessenem Abstand) und einer Bürste. Wir raten Ihnen zunächst davon ab, die Bespannung in der Waschmaschine zu waschen. Aufgrund der Größe der Bespannung passt sie nicht bequem in die Waschmaschine und Seife und Wasser erreichen nicht alle Bereiche der Bespannung, was wiederum dazu führt, dass diese nicht ordentlich gereinigt wird. Wenn Sie die Bespannung gereinigt haben, spannen Sie sie direkt über den Rahmen des Sonnenschirms, damit sie darauf trocknen kann. Sollte die Bespannung stark verschmutzt sein, können Sie übrigens auch eine neue Bespannung für Ihren Sonnenschirm bestellen, damit dieser wie neu aussieht. Zunächst empfehlen wir immer, die Bespannung mit lauwarmem Wasser und neutraler Seife zu reinigen. Wenn die Bespannung mit der oben beschriebenen Methode nicht sauber wird, können Sie sie waschen. Bitte beachten Sie, dass Sie in diesem Fall auch die Beschichtung waschen, die die Bespannung wasser- und schmutzabweisend macht. Sie können dazu auch ein spezielles Imprägniermittel in unserem Webshop bestellen. Diesen Artikel finden Sie hier. Waschen Sie die Bespannung bei maximal 40 Grad, um Einlaufen zu vermeiden.

  1. Warmlaufen

Wenn Sie nach langer Zeit wieder ins Fitnessstudio gehen, ist Aufwärmen wichtig, um Ihre Muskeln und Gelenke in optimalem Zustand zu halten. So funktioniert es für unsere Schattenspender eigentlich auch. Es kann sein, dass Ihr Sonnenschirm sich nach ein paar Monaten der Lagerung etwas schwieriger öffnen lässt. Zum Glück lässt sich dies leicht mit einem Silikonspray beheben. Bitte kontaktieren Sie uns vorab, damit unser Monteur erklären kann, wo Sie dieses Spray verwenden können und wo nicht. Sie können dann den Sonnenschirm öffnen und die Gartensaison unbeschwert genießen.

Recent Posts
Solero Parasols NederlandSolero Parasols BelgieSolero Parasols United KingdomParasols Solero FranceSolero Sonnenschirme DeutschlandSolero Parasoles EspanaSolero Parasols Europe